Loschakowa Galina Alexandrowna

    Персональные данные

    Loschakowa Galina Alexandrowna
    Полное
    17.03. 1952
    Dr. Philol., Dozentin
    Literaturwissenschaft
    Uljanowsk
    Uljanowsker Staatsuniversit?t, Lehrstuhl f?r Deutsch und Franz?sisch
    Dozentin
    Uljanowsk, Swijaga-Nabereschnaja 1, das Zimmer 504
    ...
    Anschrift, Tel., Fax privat: 432044 Uljanowsk, Wareikis Strasse 37, Wohnung 41 8-842-2-66-46-79

    Академическая карьера

    1974 Mordwinische Ogarew- Staatsuniversit?t
    Die Promotion 1982 „Erz?hlungen von Erwin Srtittmatter. Problematik und Poetik“, Leningrader Staatsuniversit?t. Die wissenschaftliche Betreuerin, Dozentin N.W. Spischarskaja
    Die Ehrenurkunde des Ministerium der RF 18.09.2002 17/682

    Список публикаций и участие в конференциях

    Wissenschaftliche Aufs?tze:

    1. Die Problematik und die Helden des Sammelbandes von E. Strittmatter „Ein Dienstag im September“. Deponiert im Institut der Information und der gesellschaftlichen Wissenschaften der Akademie Wissenschaften der UdSSR (????? ??), 2354. Leningrad, 1978. 22 S.
    2. ?ber die Problematik und einige stilistische Besonderheiten der „Kleingeschichten“ von E. Strittmatter// Die Fragen der Syntax der germanischen Sprachen, Jg. 1. Saransk, 1979. S.96-104.
    3. Die Traditionen von Goethe und Brecht im Schaffen von E. Strittmatter// Die Thesen der wissenschaftlichen Konferenz der jungen Philologen-Gelehrten der UdSSR. Tbilissi, 1981. S. 11-12.
    4. Die Erz?hlungen von E. Strittmatter. Die Problematik und Poetik. Die Promotionsarbeit. Leningrad, 1982. 211 S.
    5. Die Traditionen der deutschen Romantik in der Prosa von K. Wolf („Unter-den-Linden“). Deponiert im Institut der Information und der gesellschsftlichen Wissenschaften der UdSSR (????? ??), 24096. Saransk, 1985. 18 S.
    6. E. Strittmatter und die Literatur Russlands// Das Problem der Traditionen und der gegenseitigen Einwirkung in den Literaturen Westeuropas und Amerikas. Universit?tssammelband. Gorkji, 1987. S. 25-32.
    7. Paul Heyse und Russland. Zur Frage der deutsch-russischen Beziehungen am Ende des 19. Jahrhunderts// Die Thesen der 5. wissenschaftlichen Professoren- und Hochschulehrerkonferenz 20-24 April, 1989. Wolgograd, 1989. S. 76-78.
    8. Der poetische Realismus in der deutschsprachigen Literatur der 40-70-er Jahre des 19. Jahrhunderts// Die Thesen der 7. wissenschaftlichen Professoren- und Hochschulerhrerkonferenz und der 10. Studentenkonferenz 16-21 April, 1990. Wolgograd, 1990. S. 204-206.
    9. Die junge Generation Deutschlands der 60-70-er Jahre des 19. Jahrhunderts im Roman von P. Heyse „Die Kinder der Welt“// Die Individualit?t des Schriftstellers und sein Schaffen. Der Universit?tssammelband. Wolgograd, 1990. S. 131-142.
    10. Die Hoffmansreminiszenzen in der Belletristik von A. Tschajanov// Das k?nstlerische Denken von E. T. A. Hoffmann. Die Thesen des wissenschaftlichen Seminars 12-14. September, 1990. Kaliningrad, 1990. S. 60-63.
    11. A. Stifter als Vertreter der Literatur des poetischen Realismus// Das Schaffen des Schriftstellers und der Literaturprozess. Die Thesen der Vortr?ge der Zwischenuniversit?tskonferenz 27-28. September, 1991. Iwanowo, 1991. S. 86-88.
    12. Die Stelle des poetischen Realismus im Studium der Literatur Deutschlands der 50-60-er Jahre des 19. Jahrhunderts// Die Thesen der wissenschaftlich-methodischen Gebietskonferenz der Hochschullehrer „Ideologische Aspekte im Unterricht der Auslandsliteratur und der Fremdsprachen in der Hochschule“. Tjumen, 1988. S. 9.
    13. Der positive Held des Schaffens von A. Stifter// Die Thesen der 8. wissenschaftlichen Professoren – und Hochschullehrerkonferenz und der 11. Studentenkonferenz 22-27. April, 1991. Wolgograd, 1991. S. 138-139.
    14. Die k?nstlerischen Besonderheiten der Novellistik von A. Stifter// Die Thesen der 9. wissenschaftlichen Professoren- und Hochschullehrerkonferenz und der 12. Studentenkonferenz. 20-25 April, 1992. Wolgograd, 1992. S. 200-201.
    15. Die Konzeption der Natur und des Menschen in der Novellistik von A. Stifter// Die Natur in der k?nstlerischen Welt des Schriftstellers. Der Universit?tssammelband. Wolgograd, 1994. S. 3-12.
    16. Die Motive der Romantik in der Literatur des poetischen Realismus (P. Heyse und E. T. A. Hoffmann)// Die E. T. A. Hoffmanns Welt. Kaliningrad, 1994. S. 37-39.
    17. Oblomov und die literraische Tradition der westeurop?ischen Literatur// Gontscharovlesungen 1994. Uljanowsk, 1995. S. 79-80.
    18. Die Motive der sentimentalen Idylle im Schaffen von A. Stifter// Der Karamsinsammelband. Das Schaffen von N. M. Karamsin und der historisch-literarische Prozess. Uljanowsk, 1996. S. 83-93.
    19. Die Traditionen der deutschen Romantik im Schaffen von A. Stifter// Die Probleme der Romantik in der russischen und europ?ischen Literatur. Die Vortr?ge der internationalen wissenschaftlichen Konferenz (6. Gulajewlesungen). 15-18 Mai, 1996. Twer, 1996. S. 46-49.
    20. Das Reisethema in der Novellistik von A. Stifter// Der Karamsinsammelband. Biographie. Schaffen. Traditionen. Uljanowsk, 1997, 1. Teil. S. 101-109.
    21. Die Transformation des romantischen M?rchens in der Novellistik von A. Stifter// Die Traditionen in der Kulturgeschichte. Die Thesen der wissenschaftlichen Konferenz. Uljanowsk, 1999. S. 42-44.
    22. B. Auerbach und I. S. Turgenjew// Der Karamsinsammelband. Biograpie. Schaffen. Traditionen. Uljanowsk, 1998, 2. Teil. S. 64-68.
    23. Der Konflikt des Ideellen und der Realit?t in der A. Stifters Novelle „Prokopus“// Die Traditionen in der Geschichte der Kultur: Der Sammelband der Vortr?ge und Thesen der 2. Regionalkonferenz (Februar 2000). Uljanowsk, 2000. S. 137-141.
    24. Die Strukturbesonderheiten der A. Stifters Novellen// Der Karamsinsammelband. Russland und Europa: Der Dialog der Kulturen. Uljanowsk,2001. S. 280-293.
    25. Das Symbol und der Begriff „das Haus“ in der A. Stifters Novellistik// Die wissenschaftliche Beitr?ge Uljanowsker Staatsuniversit?t. Aktuelle Probleme Der Sprachtheorie, Linguodidaktik und interkulturellen Kommunikation. Die Serie Linguistik. Jg 1 (7). Hrsgb. von Prof. A. I. Fefilow. Uljanowsk, 2002. S. 101-104.
    26. Das „Gesamtdeutsche“ und Nationale in der ?sterreichischen Prosa der 30-50-er Jahre des 19. Jahrhunderts// Die Thesen der 16. Purischewlesungen „Die Weltliteratur im Kontext der Kultur. 6-9 April, 2004. Moskau, 2004. S. 67.
    27. Die Strukturbesonderheiten des Absatzes in der A. Stifters Novelle „Die Mappe meines Urgrossvatres“// Die wissenschaftlichen Beitr?ge der Uljanowsker Staatsuniversit?t. Theoretische und angewandte Aspekte der Linguistik. Die Serie Linguistik. Jg. 1 (9). 2. Teil. Hrsgb. von Prof. A. I. Fefilow. Uljanowsk, 2004. S. 108-111.
    28. Die Gestalten der Romantik und ihr Neusinn in der Novellistik des ?sterreichischen Biedermeiers// Die Literatur im Kontext der Moderne. Die Beitr?ge der 2. Internationalen Konferenz. 25-26. Februar, 2005. Tscheljabinsk, 2005. S. 176-179.
    29. A. Stifter und P. Rosegger: die echte und imagin?re Tradition// 34 Internationale Philologische Konferenz. Jg. 8. Die Geschichte der Auslandsliteratur. 3. Teil. 14-19 M?rz, 2005. St.- Petersburg, 2005. S. 10-15.
    30. Die Motive der Antik im Schaffen von A. Stifter// Experimenta Lucifera. Die Beitr?ge des 3. wissenschaftlich-methodischen Wolgaseminars zu den Problemen des klassischen Unterrichts und Studiums. Nischnji Nowgorod, 2005. S. 78-80.
    31. Die ?sterreichische Klassik des 19 Jahrhunderts (F. Grillparzer , A. Stifter) in der sowjetischen und russischen Literaturwissenschaft// Die russische Germanistik. Jahrbuch des Russischen Germanistenverbands. Bd. 3. Moskau, 2007. S. 110-118.
    32. Die Rezeption des Schaffens von A. Stifter in Russland// ?sterreichische Literatur. Zentrum und Peripherie. Jahrbuch der ?sterreich-Bibliothekin S. Petersburg. Bd. 7. Hrsgb. von A. Belobratow. St. Petersburg, 2007. S. 72-82. (auf Deutsch).
    33. Kultur-geographische Oppositionen in der ?sterreichischen Prosa der ersten H?lfte des 19. Jahrhunderts// Jahrbuch des Russischen Germanistenverbands. Der spezielle Jahrgang. Naltschik, 2007. S. 194-207.
    34. Die Musik als eine von den thematischen und Stildominanten des Aadalbert Stifters Schaffens // Poetik und Geschichte: Die Literatur ?sterreichs und Deutschlands. Zum Jubil?um der Professorin A. G. Beresina. Der Sammelband. St. Petersburg, 2007. S. 37-46.
    35. Die Landschaftsfunktionen in der Novelle von Ch. Selsfield „Die Pr?rie am Jacinto“// Die aktuellen Probleme der theoretischen und angewandten Linguistik und die Optimisation des Fremdsprachenunterrichts. Zum 85. Jubil?um R. G. Piotrowskji. Die Beitr?ge der wissenschaftlichen Konferenz mit der internationalen Teilnahme. 9-11 Oktober, 2007. Toljatti, 2007. S. 254-384.

    Die Lehrbuecher
    36. Die Geschichte der Auslandsliteratur Ende des 19. Anfang des 20 Jahrhunderts// Die Lehrpl?ne und Programme f?r die Studenten des 3. Studienjahres f?r das Fach „Russisch und die Literatur“. Saransk, 1983. S. 35-41.
    37. Die Geschichte der Auslandsliteratur des 20. Jahrhunderts (1917-1918)// Die Lehrpl?ne und Programme f?r die Studenten des 4. Studienjahres f?r das Fach „Russisch und Literatur“. Saransk, 1984. S. 38-44.
    38. Aus der Geschichte der deutsch-russischen Literaturbeziehungen. Das Lehrmittel f?r die Studenten der Philologischen Fakult?t. Wolgograd, 1990. 50 S.
    Organisation von wissenschaftlichen Konferenzen:
    die Teilnahme an der Organisation der Gontscharow-Lesungen , Die Uljanowsker Polytechnische Universit?t, 1994; die Telnahme an der Organisation der Karamsin-Lesungen, Uljanowsker P?dagogische Universit?t, 1998.
    Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen:
    1979-1985 Mordwinische Ogarew-Staatsuniversit?t (j?hrlich); 1986-1991 Wolgograder Staatsuniversit?t (j?hrlich); 1992-2008 Uljanowsker Staatsuniversit?t (j?hrlich); die Konferenz der jungen Wissenschaftsphilologen, die Akademie der Wissenschafren (Grusien), Tbilissi, November 1981; das Zwischenregionale Seminar, Kaliningrader Staatsuniversit?t, September 1990; Gontscharow-Lesungen, Uljanowsk, Juni1994; Karamsin-Lesungen, Uljanowsk, Juni 1996, Februar 1997, September 1998, September 2001; Purischew-Lesungen, Moskauer P?dagogische Staatsuniversit?t, April, 2004; die Internationale philologische Konferenz, St-Petersburger Staatsuniversit?t, M?rz, 2005; das Wolga wissenschaftlich-methodische Seminar, N.-Nowgoroder Lobatschewski-Statsuniversit?t, April 2005; die Teilnahme an den Kongressen des RGV (das 1., 2., 3.) Die Votr?ge am 3., 4.
    der Bericht „Der Unterricht der deutschen und ausl?ndischen Literatur an der Uljanowsker Staatsuniversit?t“, die Universit?t Bayreuth, die BRD, 2000.

    Научные интересы

    Die Anf?nge und die Entwicklung der ?sterreichischen Prosa (Grillparzer, Stifter, Sealsfield, Saphir, Halm, K?rnberger). Die Genres des Romans, der Novelle , der Skizze dieser Periode.
    © 2021 | Российский Союз Германистов. Создание сайта - Евгения Козловская.