Конференция в КубГУ

    SPRACHE UND KULTUR

    12.–17. Oktober 2022 Staatliche Kuban-Universität, Krasnodar

    Sprache ist bekanntlich ein wesentlicher Ausdruck und gleichzeitig auch Träger von Kultur, und dies natürlich sowohl der Kultur von gestern wie von heute.

    Sprache und Kultur sind eng miteinander verknüpft, zudem ist Sprache kulturell geprägt und geformt. Andererseits hat sie immer etwas mit Identität zu tun und kann auch identitätsprägend eingesetzt werden. Das sprachliche Handeln des Menschen baut auf seiner kulturellen Prägung auf.

    Das Verhältnis von Sprache und Kultur ist facettenreich und kann unterschiedlich untersucht und exemplifiziert werden.

    Folgende Bausteine bilden die Basis der Tagung:

     

    Fallstudien: Welche Forschungsfragen und -ansätze sind relevant für die Erforschung des Verhältnisses zwischen Sprache und Kultur? Welche Fragestellungen können damit beantwortet werden? Welche Lücken und Desiderata bestehen nach wie vor?

    Methoden: Welche Methoden können für die Dokumentation und Erforschung von Verhältnis zwischen Sprache und Kultur fruchtbar gemacht werden? Sind moderne digitale Forschungsmethoden sowie qualitative oder quantitative Herangehensweisen geeignet, um Interdependenz sowie der gegenseitigen Durchdringung und Verflechtung des Sprachlichen und Außersprachlichen zu erforschen? Welche Methoden könnten aus anderen Disziplinen oder Bereichen sinnvoll adaptiert werden?

    Korpora: Gibt es Korpora zur Erforschung des Verhältnisses zwischen Sprache und Kultur oder befinden sich welche gerade im Aufbau? Wie können diese Korpora hinsichtlich der Forschungsfragen aufbereitet und ausgewertet werden? Wie können sie für die kontrastive bzw. interkulturelle Forschung genutzt werden?

     

    Die Auftakttagung findet vom 12. bis 17. Oktober 2022 in Krasnodar (Russland) statt. Der 12. Oktober (Mittwoch) ist der Anreisetag, der 17. Oktober (Montag) der Abreisetag.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich an der Tagung mit einem Vortrag beteiligen wollten. Wir bitten um die Zusendung Ihrer Vortragsankündigung mit einem Beitragsthema und evtl. kurz formulierten Forschungsfragen bis zum 31.07.2022.

     

    Bei Fragen steht Ihnen das Organisatorenteam gern zur Verfügung.

    Die Tagungssprache ist Deutsch. Das vorläufige Programm wird Anfang September veröffentlicht.

    Über Ihre Teilnahme an der Tagung würden wir uns sehr freuen! Mit den besten Grüßen

    Prof. Dr. Marina Oleynik (Krasnodar) Адрес электронной почты защищен от спам-ботов. Для просмотра адреса в вашем браузере должен быть включен Javascript.

    Dr. Sergey Bychkov (Krasnodar) Адрес электронной почты защищен от спам-ботов. Для просмотра адреса в вашем браузере должен быть включен Javascript.

    © 2022 | Российский Союз Германистов. Создание сайта - Евгения Козловская.