Israpova Farida Chabibovna
    Полное
    04.06.1959
    Dr. phil.
    Literaturwissenschaft
    Machatschkala
    Staatliche Universit?t DagestanLehrstuhl f?r russische Literatur
    Dozentin
    367000 Mahackala, ul. M. Gadzieva, 37, filfak DGU
    ...
    367015 Mahackala, ul. M. Jaragskogo, 79, kv. 29(8722) 62 15 32
    1981, Staatliche Universit?t Dagestan (Fach „Russische Sprache und Literatur“)
    Promotion: „Die Spezifik des Stils und der Gattung von V. Majakovskijs fr?hen Poemen“ (14.11.1991), Leningrader Staatliche Universit?t (Leningradskij gosudarstvennyj universitet), wiss. Betreuer: Professor Dr. phil. habil. N. A. Gorbanjov (Staatliche Universit?t Dagestan, Lehrstuhl f?r russische Literatur)
    Stipendium des Open Society Institute (Soros Stiftung) (1999)
    Stipendium zur Arbeit in deutschen Archiven und Bibliotheken (Universit?tsbibliothek G?ttingen)
    Stipendium der Stiftung Weimarer Klassik zur Arbeit in Bibliotheken (Weimar) (2002)
    Monographien:
    Teorija „poezii poezii“ i formy ee projavlenija v lirike. I cast’. Posobie po speckursu / Die Theorie der „Poesie der Poesie“ und ihre Auspr?gungsformen in der Lyrik. Machackala: IPC DGU. 2001 (2,09 Autorenbogen).

    Wissenschaftliche Aufs?tze:
    1. Platonovskaja semantika sna-grezy v stichotvorenii K. Brentano „Wenn der lahme Weber tr?umt, er webe...“ / Die platonovsche Traumsemantik in Brentanos Gedicht „Wenn der lahme Weber tr?umt, er webe...“, in: Filologiceskie nauki, ? 2, 1998. S. 88-92.
    2. Obraz noci v lirike Gete / Das Bild der Nacht in Goethes Lyrik, in: Vestnik DGU. Vyp. 3. Machackala: IPC DGU, 1997. S. 81-86.
    3. K voprosu o semantike transcendental’noj chudozestvennoj formy (na materiale stichotvorenij Brentano) / Zur Frage der Semantik der transzendentalen Kunstform (anhand von Brentanos Gedichten), in: Semantika jazykovych edinic raznych urovnej. Vyp. 3. Machackala: IPC DGU, 1998. S. 154-163.
    4. Sudochodnaja semantika poezii v liriceskom tekste / Seefahrtssemantik der Poesie im lyrischen Text, in: Semantika jazykovych edinic raznych urovnej. Vyp. 5. Machackala: IPC DGU, 1999. S. 29-30.
    5. K voprosu o preodolenii dualizma v lirike Tjutceva i v teorii “transcendental’noj poezii” F. Slegelja / Zur Frage von der ?berwindung des Dualismus in Tjutcevs Lyrik und in der Theorie der „transzendentalen Poesie“ F. Schlegels, in: Vestnik DGU. 1999. S. 117-122.
    6. Razvitie i klassifikacija vidov „poezii poezii“ / Die Entwicklung und Klassifikation der „Poesie der Poesie“-Arten, in: Vestnik Dagestanskogo gosudarstvennogo universiteta. Gumanitarnye nauki. Vyp. 3. 2000. S. 74-78.
    7. Semantika “poezii poezii” (k istorii voprosa) / Die Semantik der “Poesie der Poesie” (Zur Geschichte des Problems), in: Semantika jazykovych edinic raznych urovnej. Vyp. 7. Machackala, DGU. IPC. 2000. S. 154-159.
    8. Konstrukcii “tekst v tekste” i “tekst o tekste” v svete teorii poeticeskoj avtoreflektivnosti / Die Konstruktionen “Text im Text” und “Text vom Text“ im Lichte der Theorie der poetischen Autoreflektivit?t, in: Tekst. Intertekst. Kul’tura. Tezisy mezdunarodnoj naucnoj konferencii. Moskva. RAN. Institut russkogo jazyka. Moskva, 2001.
    9. Predvaritel’nye zamecanija k teme: Slovo Bachtina v kontekste teorii “transcendental’noj poezii” / Vorl?ufige Bemerkungen zum Thema “Das Wort Bachtins im Kontext der Theorie der transzendentalen Poesie”, in: RGGU. M., 2001 (im Druck).
    10. “Sonety” Gete kak poetologiceskij cikl / Goethes “Sonette” als poetologischer Zyklus (im Druck).
    Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen: „Das Ph?nomen Titel“, Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universit?t (15.-16. M?rz 2001)
    „Text. Intertext. Kultur“, Institut f?r russische Sprache der Russischen Akademie der Wissenschaften (4.-7. April 2001)
    „Poetik der russischen Literatur“, Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universit?t (27.-28. April 2001)
    „Der europ?ische lyrische Zyklus“, Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universit?t, Universit?t Freiburg (Schweiz), Peredelkino (15.-18. November 2001)
    „Das Motto als Element des Titelkomplexes“, Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universit?t (28.-29. M?rz 2002)
    „Bachtin-Lesungen“, Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universit?t (21.-22. November 2002)
    „Das Ged?chtnis des literarischen Schaffens“, Institut f?r Weltliteratur der Russischen Akademie der Wissenschaften (2.-4. Dezember 2003)
    Theoretische Poetik (Theorie Des Autors; das Ph?nomen der k?nstlerischen Autoreflexion in der ?sthetik und Lyrik der deutschen Romantik sowie in der russischen Lyrik Anfangs des 20. Jahrhunderts)
    Die Konzeption der „Poesie der Poesie“ in der heutigen deutschen und russischen Literaturwissenschaft
    Analyse des lyrischen Textes
    © 2018 | Российский Союз Германистов