Danilkova Yulia Yurjewna
    Полное
    22/10/1976
    Kandidat der Wissenschaften
    Literaturwissenschaft
    Moskau
    Russische Staatsuniversit?t f?r Geisteswissenschaften (RGGU), Lehrstuhl f?r vergleichende Literaturgeschichte
    Lektorin f?r die Literatur
    Moskau, Miusskaia pl., 6
    ...
    Russische Staatsuniversit?t f?r Geisteswissenschaften (RGGU)
    Schuldproblematik
    in den Werken Kafkas, RGGU, Prof. Dr. N. Pavlova
    2002 – Humboldtuniversit?t (Berlin), 2007 – Klassik Stiftung Weimar
    Monographien:
    Wissenschaftliche Aufs?tze:
    1. Franz Kafka und Tradition: die raumzeitlichen Koordinate. M., 2001. S. 26—39.
    2. Bibeltopos des Tores, des Doms und der Treppe im Roman von Franz Kafka „Der Proze?“. Orenburg, 2002. S. 58—63.
    3. Andrej Grafov ?ber die Neu?bersetzungen der Russischen Bibelgesellschaft. Interview von Julia Danilkova. Lekhaim. 2003. ?135. S. 49—50.
    4. Die Rolle der j?dischen Kultur bei der Herausbildung der Hauptfiguren in der Parabel von Franz Kafka „Vor dem Gesetz“. M., 2004. S. 46—47.
    5. Bibelfiguren im Roman von Franz Kafka „Der Proze?“. M., 2004. S. 22—34.
    6. Das Groteske in den Werken von Franz Kafka. M; Tver', 2005. S.75—76.
    7. Die Erz?hlweise von Franz Kafka im Kontext der j?dischen Tradition. Nizhnii Novgorod, 2005. S. 105—109.
    8. Schuld und Unschuld; Freiheit und Gefangenschaft in den Beurteilungen der Helden des Romans „Der Proze?“. M., 2005. S. 166—174.
    9. Die Geschichte der ausl?ndischen Literatur des 19. Jahrhunderts (Romantik). M., 2006. S. 136—141
    10. Fachkursus “Der historische Roman und das Drama in der westeurop?ischen Literatur der 19.-20. Jahrhunderte“: aktuelle Probleme. M., 2004. S. 62—68.
    11. Kafka und die Welt der j?dischen Kultur in Osteuropa. Judaica Rossica. M., 2006. ?4. S. 90—105.
    12. Bibelfiguren im Roman von Franz Kafka „Der Proze?“. M., 2006. S. 255—267.
    13. F. Kafka und F.M. Dostoewski: Das Problem des Schaffens einer Spielrealit?t in den Romanen „Der Proze?“ und „Schuld und S?hne““. M., 2006. S. 122—131.
    14. Die anthropologische Dimension des Romans von Franz Kafka „Der Proze?. M., 2006. ?1 (2). S. 136—146.
    15. Das Problem der Schuld und ihre Interpretation von den Helden des Romans „Der Proze?“. M., 2006. S. 308—320.
    16. Die Epoche der Reformation und ihre Interpretation bei Novalis und Kleist. M., 2007. ?3. S. 58—64.
    17. F. Kafka in den essayistischen Werken des zwanzigsten Jahrhunderts: M. Brod, G. Scholem, W. Benjamin. Machatschkala, 2006. ?. 103—112.
    Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen:
    1. Die Rolle der j?dischen Kultur bei der Herausbildung der Hauptfiguren in der Parabel von Franz Kafka „Vor dem Gesetz“. Moskau, MGPU, April, 2004
    2. Historischer Roman als Gattung der ausl?ndischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Moskau, MGPU, M?rz, 2004
    3. Die Erz?hlweise von Franz Kafka im Kontext der j?dischen Tradition. Tage der ?sterreichichen Kultur in Nizhnij Novgorod, Mai, 2004.
    4. Das Problem der Schuld und ihre Interpretation von den Helden des Romans „Der Proze?“. II. Russischer Germanistentag in Moskau. RGGU, MGPU, November, 2004
    5. Die Darstellung des nachkriegischen Deutschlands in dem Roman B?lls „Engel schwieg“. Moskau, MGPU, April, 2005
    6. Das Problem “des kleinen Menschen” in der deutschen nachkriegischen Literatur. Moskau, RGGU, Mai, 2005
    7. A. W. Michajlow von von der Literatur des 19. Jahrhunderts. Moskau, Runder Tisch, RGGU, September, 2005
    8. G. B?ll und N. W. Gogol: zum Problem der literarischen Beziehungen. Moskau, RGGU, 2005.
    9. Deutsche historische Prosa des 19. Jahrhunderts. IV. Russischer Germanistentag in St. Petersburg. Nonember, 2006
    11. Gogols Sujet in den Werken B?lls
    Deutsche und ?sterreichiche Literatur der 19-20. Jahrhunderte
    © 2017 | Российский Союз Германистов