Danilevskij Rostislav Jur’evic
    Полное
    10.12.1933
    Dr. phil. habil.
    Literaturwissenschaft
    Sankt Petersburg
    Institut f?r Russische Literatur (Puskin-Haus) (Institut russkoj literatury / Puskinskij dom) der Russischen Akademie der Wissenschaft
    Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter
    199034, Sankt Peterburg, nab. Admirala Makarova, d. 4
    ...
    1958, Leningrader Staatliche Universit?t (Leningradskij gosudarstvennyj universitet), philologische Fakult?t, Fachrichtung „romano-germanische Philologie“
    Promotion: „Das Junge Deutschland und die russische Literatur“ (1965), Institut f?r Russische Literatur, wiss. Betreuer Mitglied der Akademie der Wissenschaften M.P. AlekseevHabilitation: „Russland und die Schweiz. Aus der Geschichte der internationalen Beziehungen der russischen Literatur“ (1984), Institut f?r Russische Literatur
    Monographien:
    Insgesamt ca. 200 Ver?ffentlichungen auf Russisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, u. a.:
    1. Molodaja Germanija i russkaja literatura / Das Junge Deutschland und die russische Literatur (1969).
    2. Rossija i Svejcarija: Literaturnze svjazi 18 – 19 v. / Russland und die Schweiz: Literaturbeziehungen im 18. und 19. Jh. (1984).
    3. Schiller in der russischen Literatur (1998).
    4. Puskin i Gete / Puskin und Goethe (1999).

    Wissenschaftliche Aufs?tze:
    1. Viland v russkoj literature / Wieland in der russischen Literatur, in: Ot klassicizma k romantizmu, 1970.
    2. L. Tik i russkij romantizm / L. Tieck und die russische Romantik, in: Epocha romantizma, 1975.
    3. Gerder i sravnitel’noe izucenie literatur v Rossii / Herder und die vergleichende Literaturforschung in Russland, in: Russkaja kul’tura 18 v. i zapadnoevropejskie literatury, 1980.
    4. O mirovom znacenii russkoj literatury / ?ber die weltweite Bedeutung der russischen Literatur, in: Russkaja literatura, 1985. ? 2.
    5. Zametki o temach zapadnoevropejskoj zivopisi v russkoj literature / Notizen ?ber Themen der westeurop?ischen Malerei in der russischen Literatur, in: Russkaja literatura i zarubeznoe iskusstvo, 1986.
    6. Russkij obraz F. Nicse / Das russische Bild von F. Nietzsche, in: Na rubeze 19 i 20 v., 1991.
    7. I. Goncarov i nemeckaja literatura / I. Goncarov und die deutsche Literatur, in: Iwan Goncarov. Leben, Werk und Wirkung, 1994.
    8. O literaturnoj teme nepoznannogo / ?ber das literarische Thema des „Unerkannten“, in: Logos. Obscestvo. Znak, 1997.
    9. Ingeborg Bachman i A. Achmatova / Ingeborg Bachmann und A. Achmatova, in: Russkaja literatura, 1998. ? 1.
    10. Turgenev: poezija prozy / Turgenev: die Poesie der Prosa, in: Spasskij vestnik. 2000. ? 7.
    11. Posol Istiny (N. Rerich o Gete) / Der Botschafter der Wahrheit (N. Rerich ?ber Goethe), in: Nemcy v Rossii. 2003.
    12. Bessmertie markiza Pozy / Die Unsterblichkeit des Marquis von Posa, in: Vozdi umov i mody. 2003.


    Herausgeberische T?tigkeit und/oder Rezensionen:
    K.M. Viland. Istorija abderitov / Ch.M. Wieland. Die Geschichte der Abderiten. Literaturnye pamjatniki. 1978 (Kommentar).F. Siller. Izbrannoe. Kn. 1 i 2 / F. Schiller. Ausgew?hlte Werke. B?nde 1 und 2 (Herausgeber, Autor des Kommenars). 2000.U. Breker. Istorija zizni / U. Br?ker. Lebensgeschichte. Literaturnye pamjatniki. 2003 (?bersetzer, Herausgeber, Autor des Kommentars).
    U. Breker. Istorija zizni / Br?ker U. Lebensgeschichte. SPb., 2003,sowie zahlreiche ?bersetzungen von wissenschaftlichen Aufs?tzen aus dem Deutschen
    zahlreiche Vortr?ge auf verschiedenen Konferenzen in Russland und im Ausland, u. a.:
    Konferenz des Instituts f?r Russische Literatur „Das Bild Sankt Petersburgs in der Weltliteratur“, 2003;
    Regelm??ig:Turgenev-Lesungen im Museum und denkmalgesch?tzten Gebiet Spasskoe-Lutovinovo (j?hrlich seit 1999),Tagungen der Goethe-Gesellschaft in Weimar (einmal in zwei Jahren seit 1998)
    in den 1990-er Jahren Vortr?ge an den deutschen Universit?ten Bonn, K?ln, Koblenz, G?ttingen, Bamberg u. a., an der Universit?t Orel
    Literaturwissenschaft: Komparatistik, Germanistik, Russistik
    Geschichte und Theorie des Theaters und der bildlichen K?nste
    Geschichte und Philosophie der Kultur
    © 2018 | Российский Союз Германистов